2022

Wissenswertes zum Thema Metallbau

Metallbau oder Bauschlosserei ist ein wichtiger Bestandteil des Bauwesens. Es werden Metall und teilweise auch Nichtmetalle entsprechend verarbeitet. Hierunter fallen jedoch nicht Arbeiten des Rollladenbaus, Klempners und Stahlbau. Fensterbau und Arbeiten an Türen sowie deren Montage beispielsweise sind allerdings Teil vom Metallbau. Ebenfalls sind Konstruktionen und Fertigungsverfahren, die Hauselemente, Tore, Überdachungen und Geländer produzieren, inbegriffen. Nicht zuletzt deshalb zählt der Metallbau zu einer der sichersten Branchen. Es gibt immer etwas zu tun.

Ein Fahrrad mit Montageständer zu reparieren ist angenehmer

Viele Menschen kennen das Problem: Die Kette soll geölt werden. Das ist dann möglich, wenn die Pedalen bewegt werden. Ohne Montageständer funktioniert das nur, wenn das Fahrrad auf den Kopf gestellt wird. Trotzdem ist es eine wackelige Angelegenheit. Zudem muss die Person im Hocken oder gebeugt arbeiteten. Beides sind keine Positionen, die sehr angenehm sind. Der Vorteil, ein Fahrrad mit Montageständer zu reparieren, liegt zum einen in der bequemeren Arbeitshaltung. Das Fahrrad wird auf die Höhe gebracht, die der Körpergröße der Person entspricht.